Heizkörper

Sehr oft sind in den Wohnungen noch ältere schwere gusseiserne bzw. Stahl DIN-Heizkörper unter Fensternischen bzw. unter Verkleidungen aufgestellt.

Diese Art der Heizkörper sind heutzutage als unwirtschaftlich und Energie verschwendend anzusehen, da diese Wasserinhalt haben, der aufgeheizt werden muss und somit sich schneller den jeweiligen Raumtemperaturen anpassen können. Der Austausch dieser Heizkörper gegen moderne Plattenheizkörper lohnt sich, da diese einen geringeren Wasserinhalt haben, das aufgeheizt werden muss und somit sich schneller den jeweiligen Raumtemperaturen anpassen können. Bei dem Einbau von Austausch-Plattenheizkörpern, besteht oft die Möglichkeit die vorhandenen Rohranschlüsse zu übernehmen.

Moderne Plattenheizkörper werden heute von vielen Herstellern mit unterschiedlichem Design vertrieben. Dadurch besteht die Möglichkeit diese Heizkörper vom Wohnbereich, Bad bis hin zum gewerblichen Bereich zu installieren.

Ebenfalls besteht die Möglichkeit einige Heizkörper z.B. im Bad, mit einem zusätzlichen Elektroheizstab auszurüsten. Das hat den Vorteil, das Bad im Sommer, wenn gewünscht, zu heizen ohne die Heizung anzustellen.

 


Haenseler GmbH & Co KG - Breniger Str. 11 - 50969 Koeln - + 49 221 - 36 20 72 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

logo bemm logo buderus logo elco

 logo grundfos logo heimeier logo junkers 

logo remeha logo vaillant logo viessmann

logo wilo logo wolf logo zehnder