Gas-Check

Folgende Maßnahmen werden beim Gas-Check durchgeführt

  1. Besichtigung und Überprüfung der vorhandenen sichtbaren Gasleitungen und Gasgeräte.
  2. Funktionsprüfung der vorhandenen Gasgeräte, einschliesslich der Abgasleitungen.
  3. Dichtheitskontrolle der vorhandenen Gasleitung (mittels elektronischem Gasleckmengenmessgerät) auf Gebrauchsfähigkeit.
  4. Sind äusserliche Korrosionsschäden an sichtbaren Gasleitungen vorhanden?
  5. Sind die Gasleitungen unzulässigen mechanischen Belastungen ausgesetzt?
  6. Überprüfung der Leitungsbefestigungen, an den sichtbaren Leitungen
  7. Ist die Belüftung der eingekasteten Leitungen vorschriftsmässig?
  8. Kontrolle der Zugänglichkeit der Hauptsperreinrichtung
  9. Funktionskontrolle der Absperrarmaturen, pro Gasanlage
  10. Die Messergebnisse der Dichtheits- und Leckmengenprüfung werden in der Dokumentation für die Gebrauchsfähigkeit der Gasanlage festgehalten.

Kleine Schäden an Gasleitungen sind für Laien nur schwer erkennbar. Ein professioneller Gas-Check kann helfen, Mängel zu entdecken und hohe Reparaturkosten zu vermeiden. 


Hänseler GmbH & Co KG - Breniger Str. 11 - 50969 Koeln - + 49 221 - 36 20 72 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Unsere Kooperationspartner:


logo bemm logo buderus logo elco

 

 logo grundfos logo heimeier logo junkers 

 

logo remeha logo vaillant logo viessmann

 

logo wilo logo wolf logo zehnder

http://www.wolf-heiztechnik.de